Mantona Fototrolley

Mantona Fototrolley

Produktrezension über den Mantona Fototrolley

Wir haben uns vor einiger Zeit schon den Mantona Fotokoffer gekauft.
Aber wir sind jetzt erst dazugekommen den Koffer mal genauer unter die Lupe zu nehmen, da wir die letzten knapp 4 Wochen damit beschäftigt waren Euch einen tollen Photoshop Udemy Kurs aufzeichnen. Alle Infos dazu in Kürze natürlich hier 😊

Infos

Den Koffer gibt es in rot und schwarz – wir haben uns für schwarz entscheiden.

Der Mantona Koffer hat 2 Rollen mit einem ausziehbaren Griff und die Maße:
• Innenmaß (LxBXT): ca. 51x30x16 cm
• Außenmaß (LxBxT): ca. 54x33x20 cm

Der Koffer ist luft- und wasserdicht und hat sogar ein Druckausgleichsventil (zB für den Transport im Flieger)

Warum der Koffer?

Ich habe mich für diesen Mantona Koffer entschieden, da er mit Schaumstoff ausgelegt ist, den man ganz nach seinen Wünschen und Bedürfnissen anpassen kann.

Ich habe zwar natürlich auch einen Fotorucksack für den Einsatz „offroad“ oder um schnell mit „leichtem Gepäck“ unterwegs zu sein. Aber gerade wenn wir nach Mykonos zu unserem 2. Standort fliegen und fast das ganze mobile Equipment auch mit soll oder man mit dem Auto direkt zur Location fahren kann, ist ein Rollkoffer den man nicht tragen muss Gold wert.

Ich hoffe, dieser Beitrag hat euch bei der Entscheidungsfindung weitergeholfen. Ich schreibe diese Beiträge besonders gerne über Produkte und Anschaffungen, wo ich lange recherchieren musste und mir gerne auch einen Erfahrungsbericht gewünscht hätte.

Viel Spaß 🙂

Unboxing Canon EOS R

Unboxing Canon EOS R

Unboxing Canon EOS R

*Wir wurden für diesen Beitrag weder bezahlt noch haben wir das Produkt geschenkt bekommen*

 

Welcome to the family 😉

Nach einiger Recherche und reiflicher Überlegung haben wir uns entschlossen, die Canon EOS R für unser Studio zu kaufen und sie als neue Hauptkamera zu benutzen.

In der Box:

Mit dem Bundle, das wir gekauft haben, wird folgendes mitgeliefert:

© Canon

© Canon

  • EOS R Gehäuse
  • RF 24-105mm f/4 L IS USM Objektiv
  • Bajonettadapter EF-EOS R
  • Akku LP-E6N & Akkuladegerät LC-E6E
  • Kamera-Gehäusedeckel R-F-5
  • Tragegurt ER-EOS R
  • Streulichtblende EW-83N
  • Objektivbeutel LP1319
  • Objektivdeckel E-77 II & Objektivrückdeckel RF
  • Netzkabel
  • Schnittstellenkabel IFC-100U & USB-Kabel-Schutz IFC-100U
  • Anleitungen

Besondere Erwähnung: Der Bajonettadapter

Die Canon EOS R verfügt über ein neuartiges Objektiv Bajonett, wofür auch neue Objektive verfügbar sind. Die bisherigen EF-S Objektive können aber verlustfrei mit dem Adapter an der EOS R genutzt werden. Er ist in diesem Paket, wie auch bei dem Camera Body (ohne das Objektiv) enthalten.

Besondere Merkmale der EOS R:

© Canon

© Canon

  • 30.3 MP, Vollformat
  • Dual Pixel CMOS AF
  • 8 B/s
  • 4K-Videos,
  • Bluetooth
  • WiFi
  •  Dual Pixel RAW
  • Spiegellose Kamera mit digitalem Sucher

 

 

 

Warum wir uns für diese Camera entschieden haben:

Die Entscheidungsfindung habe ich mir nicht leicht gemacht und auch viele Vergleiche gelesen und vergleichende Videos angeschaut.

Die endgültige Kaufentscheidung habe ich nach eingehender Beratung im Fachhandel getroffen. (Stichwort: KAUFT LOKAL!!!!!!)
Ich habe diese und ein paar andere Cameras einfach mal in der Hand gehalten und danach ist mir die Kaufentscheidung umso leichter gefallen.
Die ausschlaggebenden Punkte waren, dass die Camera das Canon Modell von 2018 ist und somit die neuesten Feautures hat, dass sie spiegellos und somit kompakter ist und mir besser in der Hand liegt als die DSLR Cameras und der Hauptpunkt war der digitale Sucher. Es ist zwar gewöhnungsbedürftig durch den Sucher auf einen Mini Bildschirm zu schauen, aber man hat sofort das „What-you-see-is-what-you-get“ – Erlebnis. Gerade wenn man viel auf Location oder draußen fotografiert, ist es immer wieder notwendig das Bild nach Aufnahme nochmal zu checken. Passt Blende, Belichtungszeit und ISO Wert zu meinem gewünschten Ergebnis. Bei der EOS R kann ich das Egebnis schon beim „Durch-den-Sucher-schauen“ sehen und vor dem Shot noch einstellen. Des Weiteren nehmen wir als Studio digitale Bilder hauptsächlich für die digitale Verwendung auf, insofern fand ich das durchgängig digitale Konzept der Camera ansprechend.

 

Falls Euch unsere Videos gefallen, folgt uns gerne auf unserem Youtube Channel und bleibt immer auf dem Laufenden.

Product Review – Neewer LED Bi-Color 480

Product Review – Neewer LED Bi-Color 480

Product Review – Neewer LED Bi-Color 480

 

*wir wurden hierfür nicht bezahlt und haben das Produkt selbst gekauft*

 

Es war mir ein großes Anliegen, Euch die LED Leuchten von Neewer Bi-Color 480 mal genauer vorzustellen. Ich bin Mitglied in mehreren Foren und Gruppen rund ums Thema „Fotografie“ und die Frage nach künstlichem Licht taucht immer wieder auf. Deshalb möchte ich Euch gerne diese Schätze mal näher beleuchten.

LED-Leuchte oder klassischer Blitz?

 

Das kommt genau genommen auf das an, was man damit machen möchte. Die tolle Ausleuchtung und poppigen Highlights, die man mit einem klassichen Blitz vor allem bei Portrait- und Beauty Aufnahmen im Studio erzielen kann, sind prinzipiell kaum zu toppen – ABER… es gibt viele Objekte, gerade wenn sie eine metallene oder glänzende Oberfläche haben, schwierig mit einem Blitzlicht zu fotografieren sind. Auch mögen besonders Kinder und Babys, wie auch Tiere Blitzlicht gar nicht und man ist mit einem Dauerlicht einfach besser bedient. Schlussendlich sind sie vor allem bei Videos toll geeignet, da sie konstantes und graduell gut einstellbares Licht liefern.

 

Wir haben die LED Leuchten gekauft, um sie bei Interior Shootings einsetzen zu können.

 

Neewer LED Bi-Color 480

 

Product Review - Neewer 480 Produktbild

 

Wir haben uns nach einigen Recherchen für dieses Modell entschieden und zwar aus folgenden Gründen:

 

Zubehör:

 

In dem von uns gekauften Set sind enthalten:

 

Neewer Review - Zubehoer Set

 

  • 2 LED Leuchten Bi-Color 480 inkl. weißen Diffusoren
  • 2 Netzteile
  • 4 Akkus
  • 2 Ladegeräte für die Akkus
  • 2 Taschen
  • 2 Stative einstellbar bis ca. 200cm

 

Bi-Color Option:

 

Die LED Leuchte hat die Möglichkeit weiße und gelbe LED Reihen getrennt voneinander hinzu zu schalten. Somit kann man die Lichtfarbe von 3200 – 5600 Kelvin steuern und somit gerade im Interiorbereich sehr schöne Stimmungen kreieren. Auch bei der Baby- und Kinderfotografie wünscht man sich oft ein weiches eher gelbliches Licht, um eine schöne Stimmung zu kreieren.

 

Preis-Leistung:

 

Das Preis-Leistungsverhältnis hat uns total überzeugt. Das komplette Set kam uns auf Amazon damals mit kostenlosem Versand auf ca. 150€. Das hat uns nicht nur in absoluten Zahlen überzeugt, sondern man probiert so etwas doch eher mal aus, wenn es nicht gleich das 10fache kostet. Ich habe dann für das Studio entschieden, da wir bis jetzt ja keine professionelle Videografie anbieten und als Testobjekt, diese Leuchten vollkommen ausreichend sind.

 

Sowohl Lichtleistung wie auch Verarbeitung haben uns nicht enttäuscht.

Für alle, die über so eine Anschaffung nachdenken, ist es ein tolles Produkt. Falls man sich steigern möchte, kann man es gut weiterverkaufen oder einfach behalten und hat sowohl im Hobby- als auch Professionellen Bereich ein wirklich anständiges Produkt zu einem fairen Preis.

 

 

Falls Euch unsere Videos gefallen, folgt uns gerne auf unserem Youtube Channel und bleibt immer auf dem Laufenden.

 

 

 

Pin It on Pinterest

News, Produkte